LERNTIPPS

Was unser Gehirn zum Lernen braucht

Ordnung & Struktur –  Bilder & Geschichten

Werden beide Hirnhälften miteinander verknüpft, geschieht Lernen wie von selbst.

  • gute Laune – weil Lernzentrum = Glückszentrum
  • Bewegen an der frischen Luft – das belebt
  • Wichtiges vor dem Schlafen wiederholen – so wird Wissen gespeichert
  • vor Prüfungen Spickzettel schreiben
  • ,Ja, ich kann es‘ – Stärken stärken
  • Pausen sind genauso wichtig wie konzentriertes Lernen
  • nutze den 10-Minuten-Trick
  • reichlich Wasser trinken

VORTRAG von Prof. Dr. Gerald Hüther

( 1 h 45 min)

 

Die sechs Schritte des Lernens

LAIS – «Die Kunst und Wissenschaft des Lernens und Lehrens»

 (Kurzfilm 2 min, danach 16 min)

 

Fragen? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.